DATENSCHUTZERKLÄRUNG
nach Art. 13 DSGVO

Der Schutz Deiner sensiblen Daten ist mir sehr wichtig! Falls Du an irgendeiner Stelle Zweifel daran haben solltest oder unsicher bist, schreibe mir gerne: hallo@mamakraftquelle.de Ich werde dafür sorgen, dass Du darauf vertrauen kannst, dass Deine sensiblen Themen und Deine Daten bei mir sicher sind.

Wer ich bin

Ich bin Maureen Taubert und die Verantwortliche für diese Seite. Ich bin Mutter von zwei Kindern und wir wohnen in Hannover – Stadt.

Wie Du im Impressum sehen kannst, habe ich einen Anwalt als meinen Zustellungsbevollmächtigten gewählt, um meine private Adresse nicht öffentlich machen zu müssen. Damit möchte ich vor allem unsere Kinder schützen. Denn man weiß ja nie…

Postalisch erreichen kann man mich also über :

Maureen Taubert
c/o Rechtsanwalt und Notar
Dr. jur. Gunnar Köcher
Am Rathaus 7
30952 Ronnenberg

Per Mail: hallo@mamakraftquelle.de

Verschlüsselung durch SSL

Aus Sicherheitsgründen benutzt meine Webseite eine SSL-Verschlüsselung. Damit werden übertragene Daten geschützt und können nicht von Dritten gelesen werden. Du kannst eine erfolgreiche Verschlüsselung an der Protokollbezeichnung https:// und einem geschlossenen Schloss-Symbol direkt vor der von Dir eingegebenen Webseitenadresse erkennen.

Welche personenbezogenen Daten ich sammel und warum ich sie sammel

Kommentare

Ich habe die Grundeinstellung von WordPress DEAKTIVIERT, dass bei Kommentaren auch automatisch die IP-Adresse gespeichert wird. Nur Dein Name und Dein Kommentar werden gespeichert, sofern Du einen Namen angibst (kein Pflichtfeld). Hier reicht aber natürlich ohnehin ein Vorname, der keinerlei Rückschlüsse auf Deine Person zulässt.

Im Sinne des Datenschutzes, habe ich auf meiner Seite außerdem den Dienst „Gravatar“ deaktiviert. Denn um zu prüfen, ob Du einen Gravatar – „Globally Recognized Avatar“ besitzt, müsste Deine Emailadresse an den Gravatar-Dienst übermittelt werden. Angeblich anonymisiert, aber ich möchte das trotzdem vermeiden. Wenn Du Deinen Gravatar sehr vermisst, schreibe mir. Dann kümmere ich mich um zusätzliche Sicherheits-Plugins, um diesen Dienst datenschutzkonform zu aktivieren.

Newsletter

Ich verwende das Newsletter-Tool GetResponse, welches DSGVO-konform personenbezogene Daten speichert. Außerdem wird die IP-Adresse gespeichert, um Spam und Bots zu vermeiden. Geolocation-Daten werden gespeichert, um zeitgesteuerte E-Mails versenden zu können, angepasst an die entsprechende Zeitzone.

Cookies

Du hast die Möglichkeit in Deinen Browser-Einstellungen die „Do-not-track“-Einstellung zu aktivieren. Meine Website ist so eingestellt, dass dieser Wunsch natürlich respektiert wird (obwohl dies keine Pflicht ist und es nur mit einem Extra-Plugin möglich ist, das Tracking abzuschalten)

Drittanbieter-Cookies

Ich nutze GetResponse und Vimeo. Auf allen Seiten, die Videokursinhalte beihalten oder auf denen man sich anmelden kann, werden Cookies von Vimeo und/oder GetResponse gesetzt. Um dies zu vermeiden, kannst Du in Deinem Browser unter Einstellungen -> Datenschutz und Sicherheit diese Drittanbieter-Cookies blockieren.

Allgemeine Cookies

Die nachfolgenden Cookies zählen zu den technisch notwendigen Cookies.

Cookies von WordPress

NameZweckGültigkeit
wordpress_test_cookieDieses Cookie ermittelt, ob die Verwendung von Cookies im Browser deaktiviert wurde. Speicherdauer: Bis zum Ende der Browsersitzung (wird beim Schließen Ihres Internet-Browsers gelöscht).Session
PHPSESSIDDieses Cookie speichert Ihre aktuelle Sitzung mit Bezug auf PHP-Anwendungen und gewährleistet so, dass alle Funktionen dieser Website, die auf der PHP-Programmiersprache basieren, vollständig angezeigt werden können. Speicherdauer: Bis zum Ende der Browsersitzung (wird beim Schließen Ihres Internet-Browsers gelöscht).Session
wordpress_akm_mobileDiese Cookies werden nur für den Verwaltungsbereich von WordPress verwendet.1 Jahr
wordpress_logged_in_akm_mobileDiese Cookies werden nur für den Verwaltungsbereich von WordPress verwendet und gelten für andere Seitenbesucher nicht.Session
wp-settings-akm_mobileDiese Cookies werden nur für den Verwaltungsbereich von WordPress verwendet und gelten für andere Seitenbesucher nicht.Session
wp-settings-time-akm_mobileDiese Cookies werden nur für den Verwaltungsbereich von WordPress verwendet und gelten für andere Seitenbesucher nicht.Session
abwird für A/B-Tests von neuen Funktionen verwendet.Session
akm_mobilespeichert, ob der Besucher die Mobilversion einer Website angezeigt bekommen möchte.1 Tag

Wenn du einen Kommentar auf meiner Website schreibst, kannst Du über dem Kommentarfeld einwilligen, dass Dein Name in einem Cookie gepeichert wird. Dies ist eine Komfortfunktion, damit du nicht, wenn du einen weiteren Kommentar schreibst, Deinen Namen erneut eingeben musst. Dieser Cookie wird ein Jahr lang gespeichert. Das passiert aber nicht automatisch!

Wenn du einen Artikel bearbeitest oder veröffentlichst, wird ein zusätzlicher Cookie in deinem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den du gerade bearbeitet hast. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

Analysedienste

Aktuell benutze ich keine Analysedienste.

Wie lange ich Deine Daten speichere

Um Folgekommentare automatisch zu erkennen und freizugeben, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten, werden Kommentare inklusive Metadaten unbegrenzt gespeichert.

Welche Rechte Du an Deinen Daten hast

Wenn du ein Konto auf dieser Website besitzt oder Kommentare geschrieben hast, kannst du einen Export deiner personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die du uns mitgeteilt hast. Darüber hinaus kannst du die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von dir gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen. Dies ist natürlich nur möglich, wenn Du Vor- und Nachname angegeben hast, da nur über den Vornamen keine eindeutige Zuweisung Deiner Daten zu Deiner Person möglich ist.